<<< zurück zur Übersichtseite

Wichtige Info: Vorläufige Einstellung Sportbetrieb

 Hallo zusammen,

die Bundesregierung und die Bay. Staatsregierung haben umfangreiche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie getroffen, welche uns nicht nur persönlich betreffen, sondern auch sehr große Auswirkungen auf das Sportgeschehen und unseren Verein haben werden.

Folgendes bleibt nun für uns festzuhalten:


Der Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb ist zunächst bis Ende November einzustellen, d.h. das gesamte Vereinstraining ist einzustellen, egal ob indoor (z. B. Halle, Kegelbahn) oder outdoor (z. B. Sportplatz).

Das Vereinsgelände ist für die Ausübung des Sports zu schließen.


Vereinseigene Sportstätten (z. B. Kegelbahnen) sind zu schließen.


Vereinsgaststätten sind von der Schließung der Gastronomie ebenfalls betroffen, Verpflegung darf lediglich zur Mitnahme bzw. als Lieferservice angeboten werden.


Versammlungen und Sitzungen im Verein sind im Präsenzformat untersagt.


Zwischenzeitlich ist das Infektionsgeschehen zunehmend diffus und so dynamisch, dass auch vergleichsweise kleine Risiken vermieden werden müssen. Deshalb muss auch der Vereinssport umgehend seinen Beitrag leisten - und bitte unterlasst alle nicht notwendigen Kontakte.

Wichtig ist dennoch, optimistisch in die Zukunft zu blicken. Gemeinsam schaffen wir es, dem Virus zu trotzen und diese Krise durchzustehen!

Bitte bleibt alle gesund!

Besten Dank und mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

 

powered by webEdition CMS